Fachberater Internationales Steuerrecht

Der Lehrgang im praktischen Blended-Learning-Modell

Wir haben unseren Fachberaterlehrgang Internationales Steuerrecht grundlegend überarbeitet und konzeptionell umgestaltet. Ab sofort findet auch dieser Kurs im Blended-Learning-Modell satt! Wir verknüpfen damit die Vorteile des online-gestützten Eigenstudiums mit den Vorzügen der Präsenzseminare. Ihre kursbedingte Abwesenheit von Kanzlei und Familie reduziert sich um 50%. Es finden ab sofort nur noch 3 statt 6 Präsenzseminare statt. Bei diesen Terminen können Sie sich mit ihren Kolleginnen und Kollegen austauschen und wertvolle Praxistipps unserer Dozenten erhalten. Blended Learning –das komfortable Konzept für künftige Fachberater im Internationalen Steuerrecht (IStR)!

Details zur neuen Ausbildung für Fachberater Internationales Steuerrecht finden Sie unten im Reiter "Lehrgangskonzeption". Einen ersten Einblick in unsere Lernplattform können Sie sich in unserem kurzen Video verschaffen.

 

Fachberater IStR mit hoher Relevanz

Da der grenzüberschreitende Wirtschaftsverkehr stetig wächst und die Mandate mit Auslandsbezug zunehmen, stellt der Titel des Fachberaters im Internationalen Steuerrecht eine attraktive Zusatzqualifikation dar. Der Fachberatertitel Internationales Steuerrecht schafft eine neue Möglichkeit, sich am Markt zu profilieren. Dabei berücksichtigt er das wachsende Bedürfnis der Mandanten nach Orientierungshilfe bei der Suche nach Spezialisten.

Der Fachberaterkurs Internationales Steuerrecht wurde von den Experten der international renommierten Kanzlei Flick Gocke Schaumburg konzipiert, die sich auch für die Seminarunterlagen verantwortlich zeichnen. Mehr als 500 Teilnehmer haben den Lehrgang im IStR bei uns mit Erfolg absolviert.

Fachliche Leitung

Dr. Klaus Sieker
Steuerberater, Partner der Partnerschaftsgesellschaft Flick Gocke Schaumburg, Frankfurt

Kursinformationen

Kursorte und Termine

Unterrichtszeiten: jeweils von 9.00 - 17.30 Uhr

 

Start des nächstes Lehrgangs: 04. November 2021 in Köln

 
 

Frankfurt

IStR 4
01.07 - 31.08.2021
Eigenstudium
IStR LK 2
04.09 - 04.09.2021
IStR 5
09.09 - 11.09.2021
IStR 6
15.09 - 25.09.2021
Eigenstudium
IStR LK 3
30.10 - 30.10.2021

Köln 2021/2022

IStR 1
04.11 - 06.11.2021
IStR 2
07.11 - 07.12.2021
Eigenstudium
IStR LK 1
11.12 - 11.12.2021
IStR 3
10.02 - 12.02.2022
IStR 4
15.02 - 15.03.2022
Eigenstudium
IStR LK 2
19.03 - 19.03.2022
IStR 5
24.03 - 26.03.2022
IStR 6
27.03 - 27.04.2022
Eigenstudium
IStR LK 3
30.04 - 30.04.2022

Frankfurt 2022

IStR 2022
01.04 - 28.10.2022
genaue Termine folgen im August
Gebühr

Kosten des Lehrgangs Fachberater Internationales Steuerrecht

 

Was kostet der Fachberaterlehrgang Internationales Steuerrecht?

  • € 4.089,- Seminargebühr
  • € 180,- Teilnahme an den drei Leistungskontrollen
    Entfällt bei Anmeldung bis zum 01.09.!

Alle Preise zzgl. der gesetzlich geltenden MwSt.

 

Die Gebühr schließt ein:

  • Die kompletten Lehrgangsunterlagen
  • Zugang zu unserer Lernplattform
  • Kostenloser Zugang zur Online-Datenbank von Otto Schmidt
  • Probeklausuren zur Vorbereitung auf die einzelnen Leistungskontrollen (LK)
  • Pausengetränke und -snacks während der Präsenzseminare
Lehrgangskonzeption

Wie ist der Fachberaterlehrgang zum Internationalen Steuerrecht konzipiert?

 

  • 50% Präsenz- und 50% Online-Unterricht
     
  • Nach jeder der 3 Präsenzeinheiten folgt ein ca. 4-wöchiges Online-Modul
     
  • Durch unsere Lernplattform haben Sie jederzeit Zugriff auf alle Unterrichtsmaterialien, Übungsaufgaben und ein Forum für ihre Fragen an die Dozenten und den Austausch mit ihren Kollegen und Kolleginnen.
     
  • Zusätzlich erhalten Sie als „Lernanleitung“ einen Ausbildungsleitfäden
     
  • Nach je einer Präsenz- und einer Online-Einheit findet eine vierstündige Leistungskontrolle statt (Aufsichtsarbeit gemäß § 6 der Fachberaterordnung).
     
  • Vor einer jeden Klausur findet ein Online-Live-Seminar statt, wo das Erlernte anhand von Fallbeispielen nochmals vertieft wird.
Seminarinhalte

Inhalte des Lehrgangs Fachberater Internationales Steuerrecht

 

Der Fachberaterlehrgang Internationales Steuerrecht deckt alle von der Fachberaterordnung vorgeschriebenen Bereiche des Internationalen Steuerrechts ab (§§ 2, 4, 10 FBO).

 

IStR 1 (Präsenzseminar):

  • Grundzüge des deutschen Internationalen Steuerrechts
  • Grundzüge des Doppelbesteuerungsrechts
  • Verfahrensrechtliche Besonderheiten bei grenzüberschreitenden Sachverhalten

 

IStR 2 (Online-Einheit):

  • Verrechnungspreise
  • Besteuerung von Betriebsstätten
  • Betriebsstättengewinnermittlung

 

IStR 3 (Präsenzseminar):

  • Besteuerung von Steuerausländern in Deutschland (beschränkte Steuerpflicht)
  • Grenzüberschreitende Arbeitnehmerbesteuerung

 

IStR 4 (Online-Einheit):

  • Besteuerung inländischer Steuerpflichtiger im Ausland, insbesondere Strukturierung von Auslandsinvestitionen
  • Internationales Erbschaftsteuerrecht

 

IStR 5 (Präsenzseminar):

  • Internationale Bezüge des Umwandlungssteuerrechts
  • Steuerplanungstechniken, insbesondere beim Unternehmenskauf

 

IStR 6 (Online-Einheit):

  • Steuerrechtliche Bezüge des Europarechts
  • Grundzüge des Steuerrechts ausgewählter Staaten (NL, Lux, CH)
Ihre Vorteile

Vorteile des Fachberaterlehrgangs zum Internationalen Steuerrecht

 

  • Über 500 zufriedene Absolventen
  • Bewährtes, praxisorientiertes Dozententeam
  • Praxisrelevante Seminarunterlagen
  • Anwendungsorientierte Wissenvermittlung
  • Probeklausuren zur Vorbereitung auf die Leistungskontrollen
  • Kostenloser Zugang zur Online-Datenbank des Verlages Dr. Otto Schmidt
Kursunterlagen

Welche Unterlagen werden für den Fachberaterkurs benötigt?

 

Über Ihren Zugang zum passwortgeschützten Bereich der Homepage haben Sie jederzeit Zugriff auf die Seminarunterlagen. Diese stehen ausschließlich zum Download zur Verfügung und bestehen aus:

  • Skripten mit Fallbeispielen, Übersichten, Checklisten
  • Übungsfälle und Fallstudien zum Internationalen Steuerrecht
  • Übungsklausuren mit Musterlösungen

 

Wir haben für Sie Auszüge aus den aktuellen Seminarunterlagen als PDF-Datei zugesammengestellt:

 

Durch den kostenfreien Zugriff auf das "Beratermodul Internationales Steuerrecht" der Online-Datenbank des Verlages Dr. Otto Schmidt ist die Anschaffung zusätzlicher Literatur nicht erforderlich! Dadurch können Sie jederzeit auf die gesamte Rechtsprechung im Internationalen Steuerrecht, auf führende Lehrwerke, Kommentare und Anwaltshandbücher zugreifen. Die genauen Inhalte des Moduls finden Sie hier.

Leistungskontrolle

Leistungskontrollen im Lehrgang Fachberater Internationales Steuerrecht

 

§ 6 der Fachberaterordnung schreibt drei schriftliche Leistungskontrollen (Aufsichtsarbeiten) mit einer Dauer von jeweils vier Stunden vor.

 

Diese drei Klausuren finden bei uns nach den Online-Modulen IStR 2, IStR 4 und IStR 6 statt und umfassen sowohl die jeweilige Online-Einheit als auch das vorangegangene Präsenzseminar.

 

Weitere Hinweise zur Leistungskontrolle (organisatorische und technische Einzelheiten; Aufstellung der Klausurinhalte und der Gewichtung der einzelnen Teilaufgaben) sowie Probeklausuren erhalten Sie ca. 3 Wochen vor dem jeweiligen Klausurtermin.

Dozenten

Unsere Seminare unter Covid-19

Wenn die Mindestteilnehmerzahl erreicht ist, können Sie sich darauf verlassen, dass die Lehrgänge und Seminare tatsächlich von uns durchgeführt werden.

Sollte eine berufliche Weiterbildung zum geplanten Zeitpunkt nicht als Präsenzveranstaltung stattfinden dürfen, werden wir das Seminar online abhalten oder zu einem späteren Zeitpunkt nachholen. Wir informieren Sie rechtzeitig darüber.

Selbstverständlich halten wir bei allen Veranstaltungen sowohl die Abstands- und Hygieneregeln als auch die örtlichen Corona-Verordnungen ein!

 

 

Seminar-Programm für den Lehrgang: Fachberater Internationales Steuerrecht

Fachseminare von Fürstenberg vermittelt im Fachberaterlehrgang IStR aktuelle Inhalte mit Praxisbezug. Dabei können Sie sich über eine umfassende Wissensvermittlung sicher sein. Der Fachberaterlehrgang deckt die durch die Fachberaterordnung gemäß §§ 2, 4, 10 FBO vorgeschriebenen Bereiche des Internationalen Steuerrechts komplett ab.

Sie wollen vorab einen Eindruck von den Kursinhalten gewinnen? Unter dem Punkt „Kursunterlagen“ finden Sie entsprechende Auszüge aus den aktuellen Seminaren. Ihr Vorteil: Sie müssen sich nicht um die notwendige Literatur kümmern, der Online-Zugriff stellt alle wichtigen Unterlagen zur Verfügung.

Gewinnen Sie mit Fachseminare von Fürstenberg fundiertes Expertenwissen zum deutschen Internationalen Steuerrecht. Ob Verfahrensrechtliche Besonderheiten, Arbeitnehmerbesteuerung, Erbschaftssteuerrecht oder Steuerplanungstechniken.

Die Kombination aus Eigenstudium und von Spezialisten vermitteltem Wissen garantiert dabei ein flexibles Lernen, unterstützt durch geführte Wissensvermittlung. Melden Sie sich gleich für den nächsten Blended-Learning-Lehrgang an!

Modernes Lehrgangs-Konzept für Internationales Steuerrecht

Blended Learning – ein Mix aus verschiedenen Lernmethoden, der alle Vorteile vereint. Dieses Konzept begegnet den komplexen Anforderungen der heutigen Zeit und gibt Ihnen die Möglichkeit, den Fachberaterlehrgang Internationales Steuerrecht ganz auf Ihre individuellen Umstände anzupassen.

In 6 Seminarterminen werden Sie zum Fachberater Internationales Steuerrecht – aufgeteilt auf 50% Online-Studium und 50% Präsenzunterricht. Sie verringern durch die Online-Einheiten Ihre Reisekosten und Abwesenheiten (ob von der Familie oder der Kanzlei). Der Vor-Ort-Termin gibt Ihnen die Chance, sich direkt mit Teilnehmern und Dozenten auszutauschen.

Profitieren Sie von einem System, das bereits über 500 zufriedene Absolventen hervorgebracht hat. Unser Lehrkonzept hat sich dementsprechend in der Praxis bewährt. Überzeugen Sie sich selbst!

Werden Sie Fachberater im Internationales Steuerrecht

Der Lehrgang Internationales Steuerrecht kombiniert Theorie mit Praxis. Dafür sorgt nicht zuletzt unser Dozenten-Team. Sie erhalten Expertenwissen aus der Praxis von erfahrenen, selbst praktizierenden Juristen.

Haben wir Sie vom Angebot von Fachseminare von Fürstenberg überzeugt? Melden Sie sich gleich für den kommenden Lehrgang an und werden Sie Fachberater im Internationalen Steuerrecht.

Vertrauen Sie auf unsere Expertise und Erfahrung – bilden Sie sich bestmöglich fort!

 

ESF DeutschlandStaatl. Weiterbildungsförderung:
In einigen Bundesländern gibt es teilweise sehr großzügige Zuschüsse zu Ihrem Weiterbildungsvorhaben. Informationen und Anlaufstellen haben wir hier für Sie zusammengestellt.

 

FAQ

Die Antworten auf die uns am häufigsten gestellten Fragen haben wir hier für Sie zusammengetragen. Frequently asked Questions