Bank- & Kapitalmarktrecht § 15 FAO

Unsere Fortbildungsveranstaltungen für Fachanwälte

Bringen Sie sich im Bank- & Kapitalmarktrecht auf den neuesten Stand der Rechtsprechung, Gesetzgebungsvorhaben zum Ende der Legislaturperiode und Entwicklungen der Beratungspraxis. Erfüllen Sie Ihre komplette Fortbildungspflicht nach § 15 FAO in einem Termin an zwei aufeinanderfolgenden Tagen!

Kursinformationen

Kursorte und Termine

Beginn des nächsten Unterrichts: 05.12.2017

München

BKR-A 2
05.12 - 05.12.2017
Eden Hotel Wolff
BKR-A 1
06.12 - 06.12.2017
Eden Hotel Wolff

Köln

BKR-A 1
13.12 - 13.12.2017
Hotel Lyskirchen
BKR-A 2
14.12 - 14.12.2017
Hotel Lyskirchen

Die genauen Anschriften der einzelnen Tagungshotels finden Sie hier

Kursunterlagen

Sie erhalten aktuellste Seminarunterlagen in elektronischer Form zum Download.

Gebühr

Bei Einzelbuchung eines Termins:

€ 449,-  
€ 399,- für ehem. Absolventen unseres Fachanwaltslehrganges Bank- & Kapitalmarktrecht

 

Bei gleichzeitiger Buchung zweier Termine:

€ 699,- (entspricht € 349,50 je Termin)
€ 599,- (entspricht € 299,50 je Termin)
für ehem. Absolventen unseres Fachanwaltslehrganges Bank- und Kapitalmarktrechts

 

Die Gebühr schließt das Mittagessen, die Seminarunterlagen (als PDF-Datei), Pausengetränke und -snacks ein.
Sie ist zahlbar 14 Tage nach Erhalt der Rechnung. Die Preise verstehen sich zzgl. MwSt.

Seminarinhalte

BKR-A 1 (7,5 Stunden) mit Sigrid Laves

MiFID II

  • Anlegerschutz mit Dokumentationspflichten, d.h. Sprachaufzeichnung/ Aufzeichnung elektronischer Kommunikation
  • Anlageberatung, Nachberatung, Folgeberatung
  • Geeignetheitserklärung (Suitibilty Report- Nachfolger des deutschen Beratungsprotokolls)
  • Produktfreigabe, Zielmarktbestimmung und Produktüberwachung (Product Governance)

Neue europäische Basisinformationsblätter für verpackte Anlagen für Kleinanleger ( PRIIPS)

  • Anforderungen an die Inhalte
  • Aussagegehalt

Marktmissbrauchsregulierung ( MAR/MADII)

  • Verbot von Insiderhandel und Marktmanipulation
  • Vorkehrungen gegen Marktmissbrauch
  • Pflicht zur Verdachtsmeldung
  • Director's Dealing
  • Insiderlisten
  • Ad-hoc-Publizität

Aktuelle Verjährungsfragen (BGH Urteile 2016)

Insiderhandel/ Marktmanipulation (BGH  Urteil 2017)

Verbraucherstreitbeilegungsgesetz

  • Auswirkungen des Inkraftretens der zweiten Stufe des VSBG zum 01.02.2017

Bonitätsanleihen

  • Kein Produktverbot durch die BaFin
  • Auswirkungen in der Anlageberatung

  

BKR-A 2 (7,5 Stunden) mit Wolfgang Fahlbusch

  • Änderung der Wohnimmobilienkreditrichtlinie
  • Aktuelle Rechtsprechung zu formularmäßigen Bearbeitungsentgelten bei Darlehensverträgen mit Unternehmern
  • Klauseln über Mindestgebühr für geduldete Kontoüberziehung
  • Darlehensgebühren bei Bausparverträgen
  • Kündigung von Bausparverträgen nach Zuteilungsreife
  • Aufklärungspflichten der Bank/Sparkasse bei Unangemessenheit des von ihr finanzierten Kaufpreises
  • Zum Widerrufsrecht von - auch mehreren - Verbraucherdarlehensverträgen und dessen Verwirkung
  • Vorfälligkeitsentschädigung bei vorzeitiger Kündigung eines Verbraucherdarlehensvertrages infolge Zahlungsverzugs
  • Aktuelle Rechtsprechung zum Bürgschafts - und Grundschuldrecht mit gesellschaftsrechtlichen Bezügen
  • Bauträgerrecht

 

Zielgruppe

Das Seminar eignet sich für alle im Bank- & Kapitalmarktrecht tätigen Juristen. Fachanwälte für Bank- & Kapitalmarktrecht erhalten am Ende der Veranstaltung einen Nachweis nach § 15 FAO auf dem Gebiet des Bank- & Kapitalmarktrechts zur Vorlage bei ihrer Rechtsanwaltskammer.

Dozenten
Unterrichtszeiten

jeweils von 9.00 bis 18.00 Uhr

FAQ

Die Antworten auf die uns am häufigsten gestellten Fragen haben wir hier für Sie zusammengetragen. Frequently asked Questions