BWL für Juristen

Praxisorientierte Grundlagen in 2x2 Tagen!

In der Berufspraxis des Rechtsanwalts (in eigener Kanzlei oder auch im Unternehmen) sind betriebswirtschaftliche Kenntnisse täglich gefordert und nicht mehr wegzudenken. Gleichwohl werden sie in der klassischen Juristenausbildung nicht gelehrt, oder sie kommen zu kurz. Um Mandanten kompetent beraten und die Folgen rechtlicher Gestaltungen abschätzen zu können, brauchen Sie betriebswirtschaftliches Know-how. In der Fachanwaltsausbildung Steuerrecht und Insolvenzrecht werden diese Inhalte gelehrt.

Es bedarf aber auch der Vertiefung und der weiteren Übung, soll das mühsam erworbene Wissen nicht verblassen. Bilanzen lesen und die Zahlungsfähigkeit eines Unternehmens beurteilen, den Kaufpreis eines Unternehmens in einer Transaktion festlegen, Unterhaltsansprüche ausrechnen, Unternehmen bewerten, den unternehmerischen Erfolg des eigenen Projektes messen, ROI, EBIT und Deckungsbeiträge ausrechnen – Sie brauchen das jeden Tag. Sind Sie auch wirklich fit?

Fachliche Leitung

Kursinformationen

Kursorte und Termine

Frankfurt

BWL 1
27.10 - 28.10.2017
Holiday Inn Airport North
BWL 2
09.11 - 10.11.2017
Holiday Inn Airport North

Die genauen Anschriften der einzelnen Tagungshotels finden Sie hier

Kursunterlagen

Über Ihren Zugang zum passwortgeschützten Kundenbereich der Homepage haben Sie jederzeit Zugriff auf die Seminarunterlagen. Diese stehen ausschließlich zum Download zur Verfügung und bestehen aus:

 

  • Von den Dozenten erarbeitete Skripten mit Beispielen und Übersichten
  • Musterlösungen zu den Leistungskontrollen
  • Lehrbuch "Buchführung" von Herrn Prof. Dr. Hartmut Bieg (nwb Verlag) als Printversion

 

3 Monate gratis: Otto Schmidt Online-Datenbankmodul ihrer Wahl

Mit der Online-Datenbank von Otto Schmidt haben Sie Zugriff auf die gesamte Rechtsprechung, auf führende Lehrwerke, Kommentare und Anwaltshandbücher im Steuerrecht, Zivilrecht oder Gesellschaftsrecht. Das Rechtsgebiet können Sie selbst bestimmen! Diesen Vorteil, den Sie direkt in Ihrer täglichen Arbeit nutzen können, finden Sie bei keinem anderen Anbieter!

Die genauen Inhalte des Moduls finden Sie hier.

 

Die Anschaffung zusätzlicher Literatur ist in der Regel nicht erforderlich!

Gebühr

€ 1.299,- für Rechtsanwälte mit weniger als 4-jähriger Zulassung sowie Assessoren/Syndici, deren Examen nicht länger als 2 Jahre zurückliegt

€ 1.399,- für Juristen mit mehr als 4-jähriger Zulassung

Alle Preise zzgl. der geltenden MwSt. Preise für den Besuch einer einzelnen Unterrichtseinheit auf Anfrage.

 

Die Gebühr schließt ein:

  • komplette Lehrgangsunterlagen online zum Download
  • Lehrbuch "Buchführung" von Herrn Prof. Dr. Hartmut Bieg (nwb Verlag) als Printversion
  • Teilnahme an den Leistungskontrollen
  • kostenloser Zugang zur Otto Schmidt online-Datenbank für die Dauer von 3 Monaten
  • Pausengetränke und -snacks
Seminarinhalte

BWL 1:

Tag I: Grundzüge der Buchführung

  • Buchführung im System des betrieblichen Rechnungswesens
  • Aufgaben des betrieblichen Rechnungswesens
  • Grundbegriffe und Zielsetzung der Buchführung
  • Von der Inventur über das Inventar zur Bilanz
  • Buchungen von Bestandsveränderungen in Bestandskonten
  • Von der Eröffnungsbilanz zur Schlussbilanz
  • Begriffliche Abgrenzungen von Bestands- und Strömungsgrößen
  • Buchungen von Erträgen und Aufwendungen in Erfolgskonten
  • Von den Erfolgskonten zur GEwinn- und Verlustrechnung
  • Abschreibungen
  • Rückstellungen

Tag II: Die Analyse von Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung ("Jahresabschlussanalyse")

  • Analysebereiche
  • Finanzwirtschaftliche Jahresabschlussanalyse

 

BWL 2:

Tag I: Kostenrechnung

  • Grundlagen der Kostenrechnung
  • Kostenartenrechnung
  • Kostenstellenrechnung
  • Kostenträgerrechnung

Tag II: Finanzwirtschaft:

  • Investitionen und Finanzierung: Begriff und Teilgebiete der Finanzwirtschaft
  • Betriebliche Einordnung der Investitionsrechnung und Entscheidungen über Investitionen
  • Überblick über die Verfahren der Investitionsrechnung
  • Dynamische Verfahren der Investitionsrechnung
  • Systematisierung der Finanzierungsarten
  • Überblick über die Außenfinanzierung durch Eigenkapital, Fremdkapital und mezzanines Kapital
  • Ausgewählte Verfahren der Innenfinanzierung

 

Lehrgangskonzeption

2 Unterrichtseinheiten - 4 Unterrichtstage - 25 Zeitstunden

Kurszeiten: 9.00-13.00 Uhr, 14.15-17.30 Uhr

Zum Ende jeder Unterrichtseinheit findet eine von den Dozenten gestellte Klausur über jeweils 75 Minuten statt.

Nachweise nach § 15 FAO

Komplette Fortbildung nach § 15 FAO inklusive!

Auf Wunsch können wir Ihnen nach dem Lehrgang eine Teilnahmebescheinigung über die kompletten 15 Stunden Pflichtfortbildung für die Rechtsgebiete

  • Steuerrecht
  • Insolvenzrecht
  • Handels- & Gesellschaftsrecht
  • Bank- & Kapitalmarktrecht
  • Familienrecht

ausstellen. So schlagen Sie zwei Fliegen mit einer Klappe. Informieren Sie uns bei Ihrer Anmeldung bitte entsprechend.

Zielgruppe

Rechtsanwälte, Unternehmensjuristen, Fachanwälte der Fachrichtungen Steuerrecht, Insolvenzrecht, Handels- & Gesellschaftsrecht, Bank- & Kapitalmarktrecht sowie Familienrecht.

Dozenten

FAQ

Die Antworten auf die uns am häufigsten gestellten Fragen haben wir hier für Sie zusammengetragen. Frequently asked Questions