ChatGPT für ReFas

So profitieren Kanzleien von den neuen Möglichkeiten

Der KI-Chatbot ChatGPT entwickelt sich zu einer immer wertvolleren Arbeitshilfe – auch im Kanzleialltag!

Insbesondere bei der Erstellung von E-Mails, Mandantenschreiben, Vertragsmustern oder bei Rechtsfragen ist der Chatbot in den letzten Monaten immer besser und hilfreicher
geworden.

Welche Vorteile die neue KI-Technologie mit sich bringt und wie der Einsatz insbesondere im Anwaltssekretariat gelingt, erfahren Sie anhand vieler Beispiele praxisnah in diesem zweistündigen Webinar.

Dabei erhalten Sie das Rüstzeug, um ChatGPT und Co. Schritt für Schritt in Ihren Arbeitsalltag zu integrieren und so Ihre Effizienz zu steigern.

Fachliche Leitung

Carmen Wolf | Rechtsanwaltsfachangestellte, Büroleiterin und Ausbilderin der Koblenzer Rechtsanwaltskanzlei FROMM

 

Das Webinar "ChatGPT ReFas" findet in Zusammenarbeit mit Legal-Tech.de: Wie Anwaltskanzleien neue Chancen nutzen statt.
Logo Legal-Tech.de

Kursinformationen

Kursorte und Termine

Seminarzeiten: 10.00 - 12.00 Uhr

 

Webinar

ChatGPT ReFas
24.04 - 24.04.2024
Inhalte

Was sind Chatbots und wie funktionieren sie?

Rechtssicherer Einsatz (Urheberrecht und Datensicherheit)

Überblick der Möglichkeiten im Anwaltssekretariat

Typischen Anwendungsfälle von ChatGPT und Bing Copilot | E-Mails verfassen, Korrekturen vornehmen, Präsentationen erstellen, Brainstorming etc.

Alternativen und weitere Chatbots für ReFa und ReNos

Prompts – wie komme ich zu guten Ergebnissen?

Interessante KI-Tools für die tägliche Arbeit

Diskussion und Fragerunde | Gerne können Sie Ihre Fragen bereits im Vorfeld einreichen

 

Aufgrund des dynamisches Prozesses im Bereich der künstlichen Intelligenz im Allgemeinen und der Chatbots im Speziellen kann es zu Änderungen im Programm kommen.

Sie können sich sicher sein, dass Frau Wolf Sie über den aktuellen Stand informieren wird!

Teilnahmegebühr
  • ChatGPT ReFas: € 119,–

 

Sämtliche Preise verstehen sich als Netto-Preise zzgl. USt.. Sie beinhalten Arbeitsunterlagen in elektronischer Form, Zugang zum virtuellen Seminarraum sowie ein Teilnahmezertifikat.

Teilnehmerkreis
  • Rechtsanwaltsfachangestellte
  • Kanzleimitarbeitende
  • Einzelanwältinnen und -anwälte
  • sowie Anwältinnen und Anwälte, die ihre Sekretariate für die Arbeit mit Chatbots begeistern möchten
Ihre Vorteile
  • ChatGPT und die vielfältigen Möglichkeiten kennenlernen
  • Nie wieder Formulierungsprobleme
  • Gehen Sie mit der Zeit und sparen Sie Zeit ein
Technische Voraussetzungen zur Teilnahme an den Online-Seminaren

Was ist technisch notwendig, um am der Fortbildung teilzunehmen?

 

Zur Durchführung unserer Online-Seminare nutzen wir die Software „Zoom“, welche sich in den letzten Jahren zu einer Standardanwendung in diesem Bereich entwickelt hat.
 

Die Anwendung funktioniert auf jedem handelsüblichen PC, Laptop oder Mac. Darüber hinaus können Sie auch mit Ihrem Tablet oder Smartphone an dem Webinar teilnehmen. Bitte installieren Sie dafür vorher die entsprechenden Apps aus dem Apple Appstore bzw. dem Google Play Store.
 

Über den Audio-Ausgang sowie das (mittlerweile standardmäßig verbaute) interne Mikrofon können Sie mit dem Dozenten interagieren und Ihre Fragen stellen. Für eine bessere Sprachqualität empfehlen wir allerdings ein Headset.
 

Nach Ihrer Anmeldung zum gewählten Online-Seminar erhalten Sie eine E-Mail mit einem persönlichen Link zum virtuellen Seminarraum. Klicken Sie diesen Link einfach 5-10 Minuten vor dem Beginn des Webinars an und folgen Sie den nächsten zwei Schritten. Fertig!

FAQ

Die Antworten auf die uns am häufigsten gestellten Fragen haben wir hier für Sie zusammengetragen. Frequently asked Questions