ChatGPT für Steuer­berater

Kurse 2024:
  • 28.08.2024 Webinar online

So gelingt der Einsatz von ChatGPT in der Steuerberaterkanzlei!

In diesem Seminar erfahren Sie im Rahmen von zwei Modulen, wie die revolutionäre KI-Technologie "GPT-4" schon jetzt Ihren Berufsalltag als Steuerberater beeinflussen kann und welche weiteren Potenziale sich für die Praxis des Steuerrechts abzeichnen.

Nach dem Besuch unserer Seminare werden Sie in der Lage sein, die Potenziale von KI-Text Generatoren wie ChatGPT im Steuerrecht zu erkennen und effektiv in Ihrer Beratungspraxis einzusetzen.

In Modul „ChatGPT StR“ erhalten Sie einen allgemeinen Überblick über die Funktionsweise von ChatGPT, seine Anwendungsmöglichkeiten im Steuerrecht und die damit verbundenen rechtlichen Fragestellungen. Im Anschluss wissen Sie, wie Sie allgemeine Prozesse und Tätigkeiten aus dem Büroalltag vereinfachen und beschleunigen können.

Das Modul „Tax AI“ stellt eine Vertiefung des Moduls "ChatGPT StR" dar. Die Schwerpunkte liegen auf der Datenanalyse und der Erstellung- und Nutzung von maßgeschneiderten GPT-Agents im Steuerbereich. Im kleinen Rahmen mit maximal 25 Teilnehmern üben Sie live mit den Dozenten. Nach einem kurzen Abschlusstest erhalten Sie ein Zertifikat zum Tax AI Expert.

An wen richtet sich die Fortbildung?

  • Steuerberater und Steuerberaterinnen
  • Fachanwälte für Steuerrecht
  • Fachanwälte für Strafrecht
  • Wirtschaftsprüfer
  • Geldwäscheverantwortliche
  • leitende Mitarbeiter aus Rechts-, Steuer- und Compliance-Abteilungen

Vorteile

  • Besseres Verständnis der Funktionsweise von ChatGPT
  • Live-Umsetzung und Anwendungsbeispiele im Steuerbereich
  • Die eigene Arbeit vereinfachen und effizienter gestalten
  • Sie können im Anschluss ChatGPT für fortgeschrittene Datenanalysen nutzen
  • Sie lernen, wie Sie eigene maßgeschneiderte GPT-Agents erstellen und implementieren können
  • Dokumentation Ihres Wissens mit dem Zertifikat Tax AI Expert

Ihre persönliche Beraterin

Frau Ramona Keller

Tel.: 0221 93738 669
Fax: 0221 93738 968

Kursorte, Termine und Seminarinhalte

Webinar 2024
Datum Seminar Kursort
28.08 - 28.08.2024 Tax AI Intensivwebinar | 09.30 - 12.00 Uhr Zoom online
09.10 - 09.10.2024 ChatGPT StR Grundlagenwebinar | 09.30 - 12.00 Uhr Zoom online
12.11 - 12.11.2024 Tax AI Intensivwebinar | 09.30 - 12.00 Uhr Zoom online

Kosten

Was kostet die Teilnahme am Webinar?

Grundlagenwebinar "ChatGPT StR" 179 €
Intensivwebinar "Tax AI" 495 €

Die Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.

Was ist in der Seminargebühr inbegriffen?

  • Zugang zum virtuellen Seminarraum
  • Arbeitsunterlagen zum Download
  • Teilnahmebescheinigung
  • ggf. Teilnahme an der Abschlussklausur

Lernen von der Elite

Martin Figatowski
Rechtsanwalt und Partner der GTK Rechtsanwälte Klein Figatowski Todtenhöfer PartmbB

Was sind die Inhalte dieser Fortbildung?

ChatGPT StR

  • Funktionsweise und Potenziale von GPT-4
    • Grundlagen und Technologie hinter GPT-4
    • Anwendungsmöglichkeiten im außersteuerlichen Bereich
  • Einsatzmöglichkeiten im Steuerbereich
    • Rechtsrahmen von KI im Steuerrecht
    • Grundzüge: Anwendungsbeispiele im Steuerbereich
  • Hands-On GPT-4
    • Effiziente Texteingabe („Prompt Engineering“)
    • Datenschutz und Compliance-Anforderungen bei der Verwendung von GPT-4

 

 

Mit dem Besuch dieses Webinars legen Sie den Grundstein für effizientere Arbeitsprozesse dank ChatGPT.

Sie erwerben ein Grundverständnis für die Funktionsweise von Chatbots, lernen erste Einsatzmöglichkeiten für den Arbeitsalltag kennen und sammeln erste Erfahrungen in der Formulierung effizienter Texteingaben („Prompt Engineering“).

Dieses Modul dient als Einführungskurs für den Erwerb des Zertifikats "Tax AI Expert".

Tax AI

  • Funktionsweise und Potenziale von GPT-4
    • Kursdarstellung GPT-4
  • Vertiefung GPT-4
    • Datenanalyse mit GPT-4 inkl. Fallbeispiele
    • GPT Agents für den Steuerbereich inkl. Erstellung und Nutzung von GPT Agents sowie Einführung GPT Agent Store

 

Das Modul „Tax AI“ ist eine Vertiefung des im Modul „ChatGPT StR“ erworbenen Wissens.

Sie vertiefen Ihre ChatGPT-Kenntnisse und lernen, wie Sie GPT-4 für fortgeschrittene Datenanalysen im Steuerbereich nutzen und maßgeschneiderte GPT-Agents entwickeln können.

Anhand von Praxisfällen zeigen wir Ihnen, wie ChatGPT hilft, steuerliche Datentrends zu analysieren und Prognosen zu erstellen. Zudem erfahren Sie, wie Sie eigene GPT-Agents für spezifische Anforderungen in der Steuerberatung konzipieren und implementieren.

Nach einem kurzen Abschlusstest erhalten Sie ein Zertifikat zum Tax AI Expert.

Nutzen Sie diese Gelegenheit, um Ihre Expertise in KI-Anwendungen für Steuerberatung zu erweitern und innovative Lösungen für Ihre Praxis zu entwickeln.

Was sind GPT-Agents und wie können sie in der Steuerpraxis eingesetzt werden?

In der dynamischen Welt der Steuerberatung und des Steuerrechts ist Effizienz der Schlüssel zum Erfolg. Mit dem Fortschritt der Technologie stehen wir an der Schwelle einer neuen Ära, in der künstliche Intelligenz (KI) nicht nur eine Vision der Zukunft ist, sondern eine realisierbare Lösung für die Herausforderungen von heute. Wir freuen uns, Ihnen GPT-Agents vorzustellen – eine innovative KI-Technologie, speziell entwickelt, um Steuerberatern und Rechtsanwälten im Steuerrecht einen entscheidenden Vorteil zu verschaffen.

GPT-Agents basieren auf dem fortschrittlichen ChatGPT-Modell von OpenAI und sind spezialisierte KI-Agenten, die darauf ausgelegt sind, spezifische Aufgaben autonom zu erledigen. Sie ermöglichen es, ohne Programmierkenntnisse maßgeschneiderte Lösungen für eine Vielzahl von Anwendungen zu schaffen – von der Automatisierung routinemäßiger Dateneingaben bis hin zur Unterstützung bei komplexen steuerrechtlichen Analysen.

Vorteile von GPT-Agents für Steuerberater und Rechtsanwälte

  • Automatisierung von Routineaufgaben: Entlasten Sie Ihr Team von zeitaufwendigen Aufgaben wie Dateneingabe, Erstellung von Berichten und Dokumentation. GPT-Agents steigern Ihre Effizienz und reduzieren Fehlerquoten.
  • Verbesserte Mandantenkommunikation: GPT-Agents können Mandantenanfragen automatisiert beantworten und grundlegende Beratungsdienstleistungen anbieten, wodurch Sie mehr Zeit für die Beratung zu komplexen steuerrechtlichen Fragen haben.
  • Datenanalyse und Einblicke: Nutzen Sie die Fähigkeit der GPT-Agents, große Mengen an Finanzdaten zu analysieren und wertvolle Einblicke zu liefern, um fundierte Entscheidungen zu treffen und Ihre Beratungsqualität zu verbessern.
  • Integration und Skalierbarkeit: GPT-Agents lassen sich nahtlos in bestehende Systeme integrieren und können unabhängig von der Größe Ihrer Praxis oder dem Umfang Ihrer Klientenbasis effektiv genutzt werden.
  • Sicherheit und Datenschutz: Angesichts der sensiblen Natur der Daten im Steuerbereich sind GPT-Agents mit fortschrittlichen Sicherheitsprotokollen ausgestattet, um die Vertraulichkeit und Integrität Ihrer Daten zu gewährleisten.

Mit GPT-Agents setzen Sie auf eine Technologie, die nicht nur Ihre aktuelle Praxis transformiert, sondern Sie auch für zukünftige Entwicklungen rüstet. Sie ermöglichen eine kontinuierliche Anpassung an sich ändernde Steuergesetze und Steuervorschriften und bieten die Möglichkeit, innovative Dienstleistungen zu entwickeln, die Sie von der Konkurrenz abheben.

Lernen Sie mit uns, wie GPT-Agents Ihre Steuerberatungs- oder Rechtspraxis revolutionieren können. Treten Sie in eine neue Ära der Effizienz, Sicherheit und Innovation ein – mit KI, die für Sie arbeitet.

Ihre persönliche Beraterin

Frau Ramona Keller

Tel.: 0221 93738 669
Fax: 0221 93738 968

Weitere herausragende Seminare und Fortbildungen

ChatGPT für Juristen

  • Fortbildung
  • Die Seminare finden als reine Online-Seminare statt.

ab 12.09.2024Webinare Herbst
ab 14.11.2024Webinare Winter

zum Lehrgang

Neu konzipiert

ChatGPT für ReFas

  • Fortbildung
  • Die Seminare finden als reine Online-Seminare statt.

ab 08.10.2024Webinare Herbst

zum Lehrgang

Was ist technisch notwendig, um online an unseren Seminaren teilzunehmen?

Zur Durchführung unserer Online-Seminare nutzen wir die Software "Zoom" oder „GoToWebinar“, welche sich in den letzten Jahren zu Standardanwendungen in diesem Bereich entwickelt haben.

Die Anwendungen funktionieren auf jedem handelsüblichen PC, Laptop oder Mac. Darüber hinaus können Sie auch mit ihrem Tablet oder Smartphone an dem Webinar teilnehmen. Bitte installieren Sie dafür vorher die entsprechenden Apps aus dem Apple Appstore bzw. dem Google Play Store.

Über den Audio-Ausgang sowie das (mittlerweile standardmäßig verbaute) interne Mikrofon können Sie mit dem Dozenten interagieren und ihre Fragen stellen. Für eine bessere Sprachqualität empfehlen wir allerdings ein Headset.

Nach ihrer Anmeldung zum gewählten Online-Seminar erhalten Sie eine E-Mail mit einem persönlichen Link zum virtuellen Seminarraum. Klicken Sie diesen Link einfach 5-10 Minuten vor dem Beginn des Webinars an und folgen Sie den nächsten zwei Schritten. Fertig!