Datenschutz im erbrechtlichen Mandat und in der Testamentsvollstreckung

Handlungsempfehlungen für Fachberater und Fachanwälte

Ein rechtssicherer Datenschutz wird immer wichtiger, insbesondere seit dem Inkrafttreten der DSGVO im vergangenen Jahr. Dies gilt natürlich auch für Kanzleien und Testamentsvollstreckern, denen im Fall eines Verstoßes eine Strafe von 4% des Jahresumsatzes drohen kann.

Dieses Webinar vermittelt Ihnen Grundsätze des Datenschutzrechtes, insb. den Datenschutz in der Kanzlei des Mandatsträgers. Die Dozenten, Herr Eberhard Rott und Herr Christian Weiß, gehen auf den Datenschutz in der Nachlasspflegschaft bzw. -verwaltung und Testamentsvollstreckung ein. Auch die Betriebsfortführung im Rahmen des Nachlasses, sowie den Umgang von Arbeitnehmer- und Kundendaten, werden jeweils in der Schnittmenge aus erbrechtlichem Mandat und aktuellem Datenschutzrecht beleuchtet. Zahlreiche Beispiele und Diskussion verleihen der Veranstaltung einen umfassenden Praxisbezug, so dass Sie das erworbene Wissen direkt anwenden können.

Kursinformationen

Kursorte und Termine

von 09.30 bis 12.15 Uhr & von 13.30 bis 16.15 Uhr

 

 

Online-Webinar

DTV
24.11 - 24.11.2020
Seminarprogramm

I. Geschichte des Datenschutzes – das Nötigste

 

II. Überblick Datenschutzrecht

  • Rechtsnormen und Anwendungsbereich
  • Datenschutzrechtliche Grundsätze
  • Personenbezogene und besondere Daten
  • Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten
  • Einwilligung und Interessenabwägung
  • Haftungs-, Sanktions- und Strafbarkeitsrisiken des Mandatsträgers

 

III. Datenschutz in der (Testamentsvollstrecker-)Kanzlei

  • Datenschutzbeauftragter
  • Verfahrensverzeichnis
  • Datenschutzthemen bei der täglichen Arbeit (Mitarbeiter, Dienstleister, Technik, Informationspflicht an Behörden bei Datenpanne)

 

IV. Schwerpunkt: Datenschutz im Nachlass

  • Betrachtung der datenschutzrechtlichen Situation beim Erblasser/im Nachlass (Vorliegende Daten, Datenschutzrechtlichen Bestimmungen, Datenschutzpannen/Datenschutzanfragen, Auftragsverarbeiter oder Dienstleister)
  • Interessentengespräche und Datenraum (Adress-/Kundendaten, Arbeitnehmerdaten)
  • Auftragsdatenverarbeitung zur Vorbereitung einer Datenübertragung

 

V. Exkurs: Datenschutz bei Betrieb im Nachlass

  • Betriebsübertragung
  • Mandatsträger als verantwortliche Stelle?
  • Verwertung sonstiger Assets durch Mandatsträger

 

VI. Berichterstattung gegenüber dem Nachlassgericht

 

VII. Diskussion/Erfahrungsaustausch

 

Dozenten
Zielgruppe

Die Veranstaltung richtet sich an

  • Nachlasspfleger und -verwalter
  • Testamentsvollstrecker
  • Fachanwälte für Erbrecht
  • Rechtsanwälte mit Schwerpunkt in erbrechtlichen Mandaten sowie deren Mitarbeiter
  • Datenschutzbeauftragte
Fortbildungsnachweise

Am Ende der Seminars erhalten Sie ein Teilnahmezertifikat über 5 Zeitstunden

Teilnahmegebühr

 

349,– € (zzgl. der gesetzlichen USt.)

 

In der Teilnahmegebühr sind

  • die Arbeitsunterlagen in elektronischer Form,
  • die Teilnahmeurkunde am Ende des Webinars,
  • sowie der Zugang zum virtuellen Seminarraum

enthalten.

Technische Voraussetzungen zur Teilnahme an den Online-Seminaren

Zur Durchführung unserer Online-Seminare nutzen wir die Software „GoToWebinar“, welche sich in den letzten Jahren zu einer Standardanwendung in diesem Bereich entwickelt hat.

 

Die Anwendung funktioniert auf jedem handelsüblichen PC, Laptop oder Mac. Darüber hinaus können Sie auch mit ihrem Tablet oder Smartphone an dem Webinar teilnehmen. Bitte installieren Sie dafür vorher die entsprechenden Apps aus dem Apple Appstore bzw. dem Google Play Store.

 

Über den Audio-Ausgang sowie das (mittlerweile standardmäßig verbaute) interne Mikrofon können Sie mit dem Dozenten interagieren und ihre Fragen stellen. Für eine bessere Sprachqualität empfehlen wir allerdings ein Headset.

 

Nach ihrer Anmeldung zum gewählten Online-Seminar erhalten Sie eine E-Mail mit einem persönlichen Link zum virtuellen Seminarraum. Klicken Sie diesen Link einfach 5-10 Minuten vor dem Beginn des Webinars an und folgen Sie den nächsten zwei Schritten. Fertig!

FAQ

Die Antworten auf die uns am häufigsten gestellten Fragen haben wir hier für Sie zusammengetragen. Frequently asked Questions