Erbrecht Aktuell (§ 15 FAO)

Kurse 2024:
  • 24.10.2024 Webinar online

Sichern Sie sich den Erhalt Ihres Fachanwaltstitels im Erbrecht!

Das Erbrecht ist und bleibt eines der stark nachgefragten Rechtsthemen. Laut aktuellen Statistiken werden in Deutschland pro Jahr circa 400 Milliarden Euro vererbt oder verschenkt. Um als Fachanwalt stets auf dem neuesten Stand zu bleiben, bedarf es einer regelmäßigen Fortbildung im Erbrecht nach § 15 FAO.

Wir bieten Ihnen eine Weiterbildung nach § 15 FAO im Erbrecht. Bringen Sie sich auf den neusten Stand und informieren Sie sich über die neusten Entscheidungen und aktuelle Tendenzen der Rechtsprechung. Erfüllen Sie mit unseren Veranstaltungen Ihre gesamte Fortbildungsverpflichtung gem. § 15 FAO mit Hilfe der praktischen Online-Seminare! An sechs Vormittagen bringen Sie sich am eigenen Schreibtisch auf den neusten Stand und sparen sich bei Ihrer Erbrecht-Weiterbildung sämtliche Reisekosten und -strapazen - und am Nachmittag stehen Sie Ihren Mandanten wieder mit Rat und Tat zur Seite!

Zeitstunden

  • 15h nach § 15 FAO im Erbrecht

Ihr persönlicher Berater

Herr Sebastian Foltz

Tel.:
Fax:

Kursorte, Termine und Seminarinhalte

Webinar 2024
Datum Seminar Kursort
24.10 - 24.10.2024 ErbR-A1 ErbR-A 1 | 9.30 - 12.15 Uhr & 14.00 - 16.45 Uhr | Testamentsvollstreckung Aktuell GoToWebinar online
08.11 - 08.11.2024 ErbR-A2 ErbR-A 2 | 14.00 - 16.45 Uhr | Bankrechtliche Aspekte im Erbfall GoToWebinar online
22.11 - 22.11.2024 ErbR-A3 ErbR-A 3 | 14.00 - 16.45 Uhr | Stiftungsrecht GoToWebinar online
29.11 - 29.11.2024 ErbR-A4 ErbR-A 4 | 9.30 - 12.15 Uhr | Testamentsvollstreckung an Immobilien GoToWebinar online
11.12 - 11.12.2024 ErbR-A5 ErbR-A 5 | 14.00 - 16.45 Uhr | Testamentsvollstreckung im Ausland GoToWebinar online

Kosten

Was kostet die Teilnahme an der Webinarreihe "Erbrecht Aktuell"?

Einzelbuchung eines 2,5-stündigen Unterrichtsblocks (ErbR-A 2 - 4) 179 €
Einzelbuchung des 5-stündigen Unterrichtsblocks (ErbR-A 1) 349 €
Buchung aller fünf Unterrichtsblöcke 799 €
Buchung aller fünf Unterrichtsblöcke für ehem. Absolventen unseres Fachanwaltslehrgangs Erbrecht 699 €

Alle Preise zzgl. der gesetzlich geltenden MwSt.

Was ist in der Seminargebühr enthalten?

  • Zugang zum virtuellen Seminarraum
  • Arbeitsmaterialien in elektronischer Form
  • Teilnahmebescheinigung nach § 15 FAO

Lernen von der Elite - Dozenten für Ihre Fortbildung nach § 15 FAO

Alle von Fürstenberg Dozenten sind didaktisch geschult und vermitteln Lerninhalte mit hohem Praxisbezug.

Miles. B. Bäßler
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Erbrecht, Zertifizierter Testamentsvollstrecker (AGT), Erbrechtler - Fachkanzlei für Erbrecht PartG mbB
Alexander Knauss
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Erbrecht, Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht, Partner, MEYER-KÖRING Rechtsanwälte Steuerberater PartG mbB
Matthias Pruns
Rechtsanwalt, SP§P Schiffer & Partner – Rechtsanwälte in Partnerschaft mbB
Eberhard Rott
Rechtsanwalt, Fachanwalt Erbrecht, Fachanwalt Steuerrecht, Testamentsvollstrecker (AGT), ROTT.legal
Katharina Weiler
Rechtsanwältin, Fachanwältin für Erbrecht, Mediatorin, Testamentsvollstreckerin (AGT), weiler.legal

Was sind die Inhalte der Fortbildungsreihe "Erbrecht Aktuell"?

Programmänderungen in Abhängigkeit von Aktualität und Teilnehmerwünschen bleiben vorbehalten.

ErbR-A 1

Testamentsvollstreckung Aktuell

Dozent: Eberhard Rott

  • Aktuelle Fragen aus dem Teilnehmerkreis
  • Aktuelle Rechtsprechung rund um die Testamentsvollstreckung
  • Neues von der Testamentsvollstreckervergütung
  • Einsatz von Mediations- und Schiedsklauseln
  • Die Rolle des Testamentsvollstreckers im Pflichtteilsrecht

ErbR-A 2

Bankrechtliche Aspekte im Erbfall

Dozent: Alexander Knauss

  • Legitimation gegenüber der Bank
  • Anzeigepflichten der Bank
  • Zurechnung von Konten und Depots
  • Behandlung von Darlehensverträgen
  • Gescheiterte oder problembehaftete Kapitalanlagen im Nachlass
  • Besonderheiten bei Testamentsvollstreckung

ErbR-A 3

Stiftungsrecht

Dozent: Matthias Pruns

  • Rechtsnatur der Stiftung als juristische Person
  • Die verschiedenen Stiftungsarten (selbstständige und unselbstständige Stiftung, Ewigkeitsstiftungen und Verbrauchsstiftung sowie Hybridstiftung, gemeinnützige und privatnützige Stiftungen, insbesondere Familienstiftungen)
  • Änderungen des Zivilrechts durch die Stiftungsrechtsreform zum 1.7.2023
  • Stiftungen als Instrument der Nachfolgeplanung (Gründung zu Lebzeiten oder von Todes wegen, testamentarische Gestaltung, Testamentsvollstreckung etc.)
  • Steuerrechtliche Aspekte bei Stiftungen (Gemeinnützigkeit in der Abgabenordnung, Besonderheiten im Erbschaftsteuerrecht, Einkommensteuerrecht, etc.)

ErbR-A 4

Testamentsvollstreckung an Immobilien

Dozentin: Katharina Weiler

  • Aktuelle Rechtsprechung
  • Lösungsvorschläge für typische Praxisprobleme
  • Steuerliche und besondere rechtliche Aspekte
  • Effektive Zusammenarbeit mit Experten
  • Gestaltungsmöglichkeiten im Testament

ErbR-A 5

Testamentsvollstreckung im Ausland

Dozent: Miles B. Bäßler

  • Anerkennung und Legitimation der deutschen  Testamentsvollstreckung im Ausland
  • Aufgaben und Pflichten in steuerlicher Hinsicht – Erbschaftsteuer, sonstige Steuern im Ausland
  • Praktische Hinweise: Arbeiten mit Netzwerk, Beschaffen von Informationen, Vornehmen von Maßnahmen im Ausland, Umgang mit Gerichten, Finanzamt, Grundbuchamt, Deutsche Pflichten im Ausland (Inbesitzname des Nachlasses), Vermögen aus dem Ausland nach Deutschland transferieren,
  • Gedankliche und sprachliche Barrieren überwinden
  • Auslandsbezug bei Auslagen und Vergütung

Ihr persönlicher Berater

Herr Sebastian Foltz

Tel.:
Fax:

Weitere herausragende Seminare und Fortbildungen

ChatGPT für Juristen

  • Fortbildung
  • Die Seminare finden als reine Online-Seminare statt.

ab 12.09.2024Webinare Herbst
ab 14.11.2024Webinare Winter

zum Lehrgang

Zertifizierter Testaments­vollstrecker (AGT)

  • Zertifizierungslehrgang
  • Wir bieten den Lehrgang sowohl als Online- als auch Präsenzkurs an.

  • 7 Tage
ab 05.09.2024Köln
ab 07.11.2024Webinare Herbst

zum Lehrgang

Weitere Fragen?

Zu den FAQs

Was ist technisch notwendig, um online an unseren Seminaren teilzunehmen?

Zur Durchführung unserer Online-Seminare nutzen wir die Software "Zoom" oder „GoToWebinar“, welche sich in den letzten Jahren zu Standardanwendungen in diesem Bereich entwickelt haben.

Die Anwendungen funktionieren auf jedem handelsüblichen PC, Laptop oder Mac. Darüber hinaus können Sie auch mit ihrem Tablet oder Smartphone an dem Webinar teilnehmen. Bitte installieren Sie dafür vorher die entsprechenden Apps aus dem Apple Appstore bzw. dem Google Play Store.

Über den Audio-Ausgang sowie das (mittlerweile standardmäßig verbaute) interne Mikrofon können Sie mit dem Dozenten interagieren und ihre Fragen stellen. Für eine bessere Sprachqualität empfehlen wir allerdings ein Headset.

Nach ihrer Anmeldung zum gewählten Online-Seminar erhalten Sie eine E-Mail mit einem persönlichen Link zum virtuellen Seminarraum. Klicken Sie diesen Link einfach 5-10 Minuten vor dem Beginn des Webinars an und folgen Sie den nächsten zwei Schritten. Fertig!