Family Office Tag 2022

Aktuelle Insights zu Vermögensstrukturierung, Recht und Steuern in Family Offices!

Bei dem Family Office Tag in Leipzig erwarten Sie spannende Fachvorträge und Diskussionsrunden rund um die Themen Asset Protection, Immobilien und Vermögensbesteuerung!

Die interdisziplinären Aspekte der Dienstleistungen rund um vermögende Unternehmerfamilien und Familienunternehmen werden aus unterschiedlichen Perspektiven behandelt.

Der Family Office Tag dient dem Austausch der Teilnehmer untereinander wie auch der Information zu aktuellen und praxisrelevanten Themen. Wir zeigen Ihnen unter anderem Möglichkeiten zur klugen Steuergestaltungen für Immobilienvermögen, geben Ihnen einen Ausblick auf die Entwicklungen im Hochsteuerland Deutschland und stellen die M&A-Aktivitäten aus Sicht eines unternehmerischen Single Family Office vor.

Die Referenten sind renommierte Praktiker im Family-Office-Segment, Unternehmer und Fachexperten - darunter auch der Immobilienökonom Herrn Pekka Sagner vom Institut der deutschen Wirtschaft.

Das vollständige Programm sowie eine Übersicht der Referenten finden Sie im weiteren Verlauf der Seite oder in unserem Prospekt. Melden Sie sich jetzt an nutzen Sie endlich wieder die Möglichkeiten des informellen Austausches, die Ihnen nur eine Präsenzveranstaltung bietet!

Fachliche Leitung

Prof. Dr. Swen O. Bäuml | Steuerberater, Wirtschaftsjurist, Zertifizierter Family Officer (FvF), Inhaber von INFOB Prof. Dr. Bäuml PartGmbB - „dem Family Office für Family Offices“ in Ingelheim

Dr. Corinna Lindow | Steuerberaterin, Fachberaterin für Unternehmensnachfolge (DStV), Zertifizierte Beraterin für Immobilienbesteuerung (IFU Institut)

Kursinformationen

Kursorte und Termine

Von 09.00 bis 17.30 Uhr

 

Programm

Hochsteuerland Deutschland: Was kommt auf uns zu?
Referent: Prof. Dr. Swen Bäuml, Steuerberater, Wirtschaftsjurist

  • Drohende Abschaffung der steuerfreien Veräußerung von Privatimmobilien nach 10 Jahren
  • Steuersatzerhöhungen und Streichung von Abzugsmöglichkeiten in der Einkommensteuer
  • Verschärfung der Erbschaft- und Schenkungsteuer und das Damoklesschwert der Vermögensteuer

 

Best Practice in der steueroptimierten Vermögensnachfolge
Referentin: Nicole Schreiber, LL.M., Steuerberaterin

  • Vermögenserhalt & Vermögensschutz als planerische Prämisse
  • Gleichzeitige Steueroptimierung im Familienverbund
  • Best-Practice-Beispiel mit zahlreichen Hinweisen für die Praxis

 

Optionsmodell, Wegzug, Stiftung & Co.
Referent: Sergej Müller, Steuerberater / Fachberater für Internationales Steuerrecht

  • Option zur Körperschaftsteuer bei Personengesellschaften als Chance oder Risiko?
  • Wegzug als Option (ATAD-UmsG)
  • Familienstiftungen im In- und Ausland

 

Aktuelle Entwicklungen auf den Immobilienmärkten: Boom, Bubble, Bust?
Referent: Pekka Sagner, Institut der deutschen Wirtschaft

  • Steiler Anstieg der Immobilienpreise
  • Aktuelle Herausforderungen auf nationaler und internat. Ebene: Inflation und Zinswende, wohnungspolitische Regulierung, demografischer Wandel
  • Auswirkungen auf die Immobilienmärkte

 

Immobilien im Blickpunkt der steuerrechtlichen Gestaltung
Referentin: Dr. Corinna Lindow, Steuerberaterin, Zertifizierte Beraterin für Immobilienbesteuerung (IFU Institut)

  • Kluge Steuergestaltungen für Immobilienvermögen im Rundumblick
  • Immobilien gekonnt erbschaft- und schenkungsteuerfrei übertragen
  • Von Anschaffung bis Verkauf - Steuerlast bei Immobilien senken

 

Transformationelles M&A aus Sicht eines unternehmerischen Single Family Offices
Referent: Dr. Philipp Bierl, LL.M., Steinbeis Holding

  • Unternehmerisches Single Family Office
  • Quasi-strategisches Investitionsrational
  • Transformatorisches M&A
  • Direktbeteiligungen und ESG
Teilnahmegebühr
  • € 980,–
  • € 880,– Sonderpreis für alle Lehrgangsabsolventen der Fachseminare von Fürstenberg

 

(zzgl. USt.) inkl. Mittagessen, Pausensnacks und -getränken, sowie Arbeitsunterlagen in elektronischer Form.

Teilnehmerkreis
  • (Leitende) Mitarbeiter von Family Offices
  • (Leitende) Mitarbeiter von Familienholdings
  • (Leitende) Mitarbeiter in Unternehmen der Immobilienanlage oder Immobilienverwaltung
  • Mitarbeiter von unabhängigen Vermögensverwaltern
  • Mitarbeiter von banknahen Family Offices / Private Wealth Management
  • Rechts- und Steuerberater im Bereich Private Clients / Private Wealth / Family Offices
  • Zertifizierte Family Officer (FvF)
  • Fachberater für Unternehmensnachfolge (DStV e.V.)
Fortbildungsnachweise

Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung zum Nachweis Ihrer Fortbildung gemäß

  • § 4 Abs. 3 FO-Richtlinien für Zertifizierte Family Officer (FvF) über 6,5 Zeitstunden
  • § 15 FAO auf dem Gebiet des Steuerrechts über 6,5 Zeitstunden
  • § 5 DStV-RiLi auf dem Gebiet der Unternehmensnachfolge über 2,5 Zeitstunden
Dozenten

Unsere Seminare unter Covid-19

Wenn die Mindestteilnehmerzahl erreicht ist, können Sie sich darauf verlassen, dass die Lehrgänge und Seminare tatsächlich von uns durchgeführt werden.

Seit Frühjahr 2022 finden unsere Präsenzveranstaltungen in Anlehnung an die behördlichen Bestimmungen wieder unter Einhaltung der 3G-Regel (geimpft, genesen oder getestet) statt!

Wir hoffen, dass diese Regelung auch im nächsten Herbst und Winter bestehen bleiben kann, behalten uns zum Schutz aller Beteiligten aber ausdrücklich vor, ggf. zur 2G-Regel zurückzukehren.

Selbstverständlich berücksichtigen wir bei allen Veranstaltungen sowohl die Abstands- als auch die Hygieneregeln!

 

FAQ

Die Antworten auf die uns am häufigsten gestellten Fragen haben wir hier für Sie zusammengetragen. Frequently asked Questions