Steuerrecht: Fortbildung nach § 15 FAO

Fortbildungsveranstaltungen für Fachanwälte im Steuerrecht

Kaum ein Rechtsgebiet unterliegt so vielen Änderungen durch Rechtsprechung, Gesetzesänderungen und Praxis der Finanzverwaltung wie das Steuerrecht. Kaum ein Rechtsgebiet bietet auch so viele Gestaltungsmöglichkeiten. Bringen Sie sich auf den neuesten Stand und beachten Sie die Entwicklungen in Ihrer täglichen Praxis! Mit unserem Seminar erfüllen Sie als Fachanwalt zugleich Ihre komplette Fortbildungspflicht nach § 15 FAO.

Kursinformationen

Kursorte und Termine

Neben diesen Veranstaltungen erfüllen Sie auch mit Besuch des Lehrgangs
"Zertifizierter Berater für Steuerstrafrecht" die Vorgaben des § 15 FAO - sowohl für 2020 als auch für 2021!

 

Düsseldorf

StR-A 1
02.10 - 02.10.2020
StR-A 2
03.10 - 03.10.2020

Stuttgart

StR-A 1
09.10 - 09.10.2020
StR-A 2
10.10 - 10.10.2020

Frankfurt

StR-A 2
06.11 - 06.11.2020
StR-A 1
07.11 - 07.11.2020

Hamburg

StR-A 1
20.11 - 20.11.2020
StR-A 2
21.11 - 21.11.2020
Kursunterlagen

Sie erhalten aktuellste Seminarunterlagen in elektronischer Form zum Download.

Gebühr

Bei Einzelbuchung eines Termins:

€ 499,-

€ 449,- für ehem. Absolventen unseres Fachanwaltslehrganges Steuerrecht

 

Bei gleichzeitiger Buchung zweier Termine:

€ 799,- (entspricht € 399,50 je Termin)

€ 699,- (entspricht € 349,50 je Termin) für ehem. Absolventen unseres Fachanwaltslehrganges Steuerrecht

 

Die Gebühr schließt das Mittagessen, die Seminarunterlagen (als PDF-Datei), Pausengetränke und -snacks ein.
Sie ist zahlbar 14 Tage nach Erhalt der Rechnung. Die Preise verstehen sich zzgl. MwSt.

Seminarinhalte

StR-A 1 (7,5 Stunden) mit Dr. Björn Kahler

  • Aktuelle BFH-Rechtsprechung, insb. zum Ertragsund Unternehmensteuerrecht, aber auch Verfahrensrecht und Umsatzsteuer
  • Relevante BMF- und Verwaltungsschreiben

 

StR-A 2 (7,5 Stunden) mit Prof. Dr. Lars Micker

  • Aktuelle Gesetzgebung
  • Aktuelle Rechtsprechung zum Unternehmensteuerrecht
  • Neue Verwaltungsverlautbarungen

 

Eine Prä­zi­sie­rung der einzelnen Themen kann erst im Laufe des Jahres erfolgen, wenn Näheres zu Rechtsprechung und Gesetzgebung bekannt ist.

Zielgruppe

Das Seminar eignet sich für alle im Steuerrecht tätigen Juristen. Fachanwälte für Steuerrecht erhalten am Ende der Veranstaltung einen Nachweis nach § 15 FAO auf dem Gebiet des Steuerrechts zur Vorlage bei ihrer Rechtsanwaltskammer.

Dozenten
Unterrichtszeiten

jeweils von 9.00 bis 18.00 Uhr

Programm der Fortbildung im Steuerrecht

Das Programm unseres Fortbildungsseminars im Steuerrecht umfasst alle aktuellen, wesentlichen Aspekte des Steuerrechts. Sie profitieren von Expertenvorträgen, ausführlichen Diskussionen zu akuten juristischen Themen und einer großen Bandbreite – vom Steuerstrafrecht bis zum Internationalen Steuerrecht.

Eckpunkte des Programms unserer Steuerrecht-Fortbildung nach § 15 FAO:

  • Aktuelle BFH-Rechtsprechung zum Ertrags- und Unternehmenssteuerrecht
  • Aktuelle BFH-Rechtsprechung zum Verfahrensrecht und Umsatzsteuer
  • Relevante BMF- und Verwaltungsschreiben
  • Aktuelle Gesetzgebung
  • Aktuelle Rechtsprechung zum Unternehmenssteuerrecht
  • Neue Verwaltungsverlautbarungen

Eine präzise Benennung der Themensetzung wird erst mit Fortschreiten des Jahres möglich. Die aktuelle Rechtsprechung und Gesetzgebung wird in die Programmgestaltung der Steuerrecht-Weiterbildung nach § 15 FAO einfließen.

Fortbildungspflicht nach § 15 FAO

Um den Fachanwaltstitel zu behalten, müssen Fachanwälte regelmäßig gem. § 15 FAO Fortbildungen besuchen. Fachanwälte im Steuerrecht erfüllen ihre Fortbildungspflicht mit unseren Seminaren.

Dabei können sich Anwälte zwischen verschiedenen Terminen an unterschiedlichen Standorten entscheiden.

Aktuelle Seminarorte finden Sie unter Kursorte und Termine.

 

Nach Beendigung eines Seminartages erhalten Sie von uns ein Fortbildungszertifikat über 7,5 Zeitstunden nach § 15 FAO im Steuerrecht.

Übrigens: Mit dem Lehrgang zum Zertifizierten Berater für Steuerstrafrecht (DAA) erfüllen Sie zugleich die Fortbildungspflicht für 2020 & 2021. Sie erhalten dabei einen Nachweis Ihrer fundierten Kenntnisse auf diesem lukrativen Teilgebiet des Steuerrechts. Jetzt informieren!

Was kostet die Fortbildung im Steuerrecht nach § 15 FAO?

Die Teilnahmegebühr für das Seminar zur Weiterbildung ist abhängig von der Anzahl der besuchten Seminartage. Die Fortbildungsdauer beträgt zwei Seminartage. Es ist möglich, einzelne Seminartage zu absolvieren.

Unsere früheren Fachanwaltsabsolventen profitieren von einer vergünstigten Teilnahmegebühr. Hier finden Sie unseren Fachanwaltslehrgang im Steuerrecht.

Erfahren Sie mehr zu den Kosten in unserem Prospekt.

Qualität in jedem Seminar

Fachseminare von Fürstenberg garantiert Ihnen Qualität in jedem Seminar. Wir überzeugen durch strukturierte, bestens durchdachte Seminare zur Weiterbildung in verschiedenen juristischen Fachbereichen. Sie erhalten Zugang zu Expertenwissen – unsere Dozenten sind erfahrene und renommierte Juristen. Da alle Lehrbeauftragten selbst praktizieren, sind sie täglich mit den aktuellsten Thematiken der Rechtsprechung konfrontiert.

Buchen Sie jetzt bei Fachseminare von Fürstenberg Ihre Fortbildung im Steuerrecht nach § 15 FAO – bleiben Sie stets auf dem neuesten Stand Ihres Fachbereichs!

FAQ

Die Antworten auf die uns am häufigsten gestellten Fragen haben wir hier für Sie zusammengetragen. Frequently asked Questions