Juristische Fachseminare & Anwaltsseminare

Für Juristen zur Fortbildung und zum Erwerb des Fachanwaltstitels

Juristische Fachseminare und Anwaltsseminare im flexiblen Blended-Learning-Konzept finden Sie bei Fachseminare von Fürstenberg. Unser Modell aus Eigenunterricht und Präsenzveranstaltungen garantiert Ihnen das Beste aus beiden Methoden. Unsere juristischen Seminare können Sie zum Erwerb des Fachanwaltstitels besuchen. Jedoch ebenso zur Fortbildung nach § 15 FAO.

Jetzt für Fachanwaltslehrgänge oder Fortbildungen anmelden!

Juristische Lehrgänge im Eigen- & Präsenzunterricht

Juristische Seminare bei Fachseminare von Fürstenberg sind geeignet für Juristen, die etwa im Arbeitsrecht, Steuerrecht, Erbrecht, Insolvenzrecht oder Handels- und Gesellschaftsrecht tätig sind. Ob Rechtsanwalt, Steuerberater oder Unternehmensberater: als Jurist profitieren Sie von bewährten Lehrgangsstrukturen und erfahrenen Dozenten.

Unser Ausbildungskonzept ist bundesweit einzigartig. Absolvieren Sie Ihr juristisches Fachseminar mithilfe unserer ausgereiften Lernplattform zunächst in Eigenregie. Sie können sich die juristische Fortbildung so einteilen, wie es für Sie zeitlich vereinbar ist. Absolvieren Sie so den Fachlehrgang und haben Sie weiterhin Zeit für Beruf und Familie. Unsere Methode ist also bestens geeignet für praktizierende Juristen. Den im Eigenstudium erlernten Part der juristischen Fortbildung festigen Sie in nur wenigen Präsenztagen – erfahrene Dozenten und engagierte Mitteilnehmende bilden die perfekte Basis.

 

Fachanwaltsseminare
Fortbildungen (§15 FAO)

 

Vorteile von juristischen Fachseminaren bei uns

Mit juristischen Seminaren von Fachseminare von Fürstenberg jetzt Vorteile sichern:

  • 50% Zeit- und Kostenersparnis
    Durch die Aufteilung in Eigen- und Präsenzunterricht profitieren Sie von einer Minimalanzahl an Präsenztagen. Das spart Zeit und Reisekosten. Und macht Sie flexibler, was das eigene Lernkonzept anbelangt.
  • 50% weniger kursbedingte Abwesenheitszeiten
    Das durchdachte Hybrid-Modell unserer Fachlehrgänge hilft Ihnen, die seminarbedingten Fehlzeiten auf ein Minimum zu begrenzen. Ihre Familie und die Mandanten werden es Ihnen danken!
  • 50% weniger Umsatzeinbußen
    Die geringere Anzahl der auswärtigen Lehrgangstage schlägt sich unmittelbar im Kanzleiumsatz nieder.
  • Online-Unterstützung
    Sie nutzen während unserer juristischen Lehrgänge kostenlos den Zugang zur juristischen Datenbank von Otto Schmidt. Sekundärliteratur müssen Sie also nicht extra kaufen.

 

Juristische Seminare im Eigenunterricht

Sie nutzen für die Dauer des Seminars die juristische Datenbank von Otto Schmidt. Dort finden Sie die passende Sekundärliteratur zum Lehrgang.

Ihr passwortgeschützter Zugang zum Kursbereich hält zudem alle Unterlagen für Sie bereit, die Sie zum erfolgreichen Abschluss unserer juristischen Seminare benötigen.

Dort finden Sie:

  • Ausbildungsleitfaden zur Begleitung des Eigenstudiums
  • von den Dozenten verfasste Skripte
  • Vorjahresklausuren samt Musterlösungen

 

Leistungskontrollen juristischer Lehrgänge

Unsere Fachseminare schließen zum Ende eines jeden Lehrgangs mit einem gesonderten Termin, in dem die Abschlussklausuren geschrieben werden. 6 Wochen vor der Prüfung stehen Ihnen die Vorjahresklausuren zur Verfügung.

Wird eine Klausur nicht bestanden, kann sie im Folgekurs wiederholt werden.

 

Juristische Seminare zum Erwerb des Fachanwaltstitels

Rechtsanwälte in Deutschland haben die Möglichkeit, sich durch den Erwerb besonderer Kenntnisse in einem Rechtsgebiet einen Fachanwaltstitel zu sichern. Dies ist in der Fachanwaltsordnung (FAO) gesetzlich geregelt.

Ein Rechtsanwalt kann insgesamt 3 Fachanwaltsbezeichnungen führen. Wie ein Anwalt den Fachanwaltstitel erwerben kann, finden Sie hier.

Bei Fachseminare von Fürstenberg können Sie Fachanwaltstitel für Arbeitsrecht, Erbrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Steuerrecht und Insolvenzrecht erwerben.

Juristische Fortbildungen nach § 15 FAO

Wer bereits einen Fachanwaltstitel führt, hat die Pflicht, regelmäßig an themenspezifischen Fortbildungen teilzunehmen. Auch das ist über die Fachanwaltsordnung geregelt. §15 FAO soll sicherstellen, dass Fachanwälte für ein bestimmtes Rechtsgebiet auf ebendiesem stets auf dem neuesten Stand bleiben.

Finden Sie hier eine Übersicht zu den von uns angebotenen Fortbildungen.

Experte werden mit Fachseminare von Fürstenberg

Ob Rechte und Pflichten von Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Oder die komplexen Rechtsverhältnisse von Erbengemeinschaften. Oder aber die vielen Facetten des Steuerrechts – von der Buchführung und Bilanzierung über die Einkommensteuer bis zum Zollrecht und Grunderwerb.

Mit juristischen Fachseminaren von Fürstenberg erhalten Sie in bestens strukturierten Seminaren die Einblicke, die es in den einzelnen Rechtsgebieten für den Erwerb des Expertenstatus benötigt.

Profitieren Sie von einem ausgereiften Hybrid-Modell gleichermaßen wie von erfahrenen, selbst praktizierenden Dozenten. Fachseminare von Fürstenberg bringt Juristen beruflich weiter!

Jetzt Kontakt aufnehmen!