Christian Weiß

Christian Weiß
Fachanwalt für Insolvenzrecht, Zertifizierter Testamentsvollstrecker (AGT), Insolvenzverwalter, Nachlasspfleger, Leonhardt Rattunde Köln
Aachener Straße 75
50931 Köln

Seminar / Fachgebiet

 

Christian Weiß ist als Anwalt und Fachanwalt für Insolvenzrecht für LEONHARDT RATTUNDE, einer der führenden, bundesweit tätigen und hauptsächlich auf Restrukturierung, Sanierung und Insolvenzverwaltung spezialisierten Kanzleien in Deutschland, tätig. Zu seinen fachlichen Schwerpunkten zählen das Insolvenzrecht, Nachlasssachen, sowie die Prozess- und Verhandlungsführung.

Herr Rechtsanwalt Weiß ist wissenschaftlich hervorgetreten als Autor sowie Mitautor insolvenzrechtlicher Schriften sowie Fachpublikationen speziell in der Schnittmenge aus Insolvenz-/Erbrecht. Darüber hinaus ist er zu diesen Spezialthemen gefragter Dozent für Rechtsanwaltskammern, Steuerberaterverbände, den RWS-Verlag sowie die Universität Lausanne (CDA) pp. Zudem ist er Mitglied des Fachausschuss Insolvenzrecht im Kölner Anwaltsverein und (stellv.) Prüfer für die Steuerberaterprüfung in NRW.

 

Ausbildung und frühere Tätigkeiten

  • Jura-Studium an der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität Frankfurt/M. und Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
  • Staatsexamen 2006
  • Juristischer Vorbereitungsdienst in Köln.
  • Staatsexamen 2008
  • Rechtsanwalt seit 2008
  • In der Folge war er für verschiedene Anwaltskanzleien in der Insolvenz-/Sanierungsberatung und Insolvenzverwaltung tätig.
  • Fachanwalt für Insolvenzrecht: 2015; regelmäßige Bestellung zum Insolvenzverwalter auch in Nachlassinsolvenzen sowie zum Nachlasspfleger

 

Veröffentlichungen

  • Christian Weiß ist Verfasser/Herausgeber zahlreicher Kommentare, Monographien, Aufsätze und Entscheidungsbesprechungen: Exemplarisch aufgeführt:
  • Weiß, in: Nerlich/Römermann, Loseblatt-Kommentar zur Insolvenzordnung, seit 08/2016 Verfasser der Kommentierung zu §§ 63 – 79 InsO
  • Der Insolvenzantrag des Schuldners, Nachlasspflegers, GmbH-Geschäftsführers, der Staatsanwaltschaft pp.: Antragsrecht und Antragspflicht? Insbüro 2018, 265
  • Datenschutz nicht nur in der Insolvenzverwalterkanzlei: Warum drehen eigentlich alle durch?, Beitrag RWS-Blog vom 06.08.2018: online: https://rws-blog.de/datenschutz-in-der-insolvenzverwalterkanzlei/
  • Der kalte Hauch des Kapitalismus: Der Kommanditist und seine spätere Haftung nach § 171 f. HGB gegenüber dem Insolvenzverwalter!, Insbüro 2018, 186
  • Nachlass mit Schulden? Alternativen zur Ausschlagung der Erbschaft! Eine Übersicht über die Möglichkeiten zur Haftungsbeschränkung für den Erben, NWB Erben + Vermögen 4/2018, 123 (co-Autor Dr. Maximilian Freiherr v. Proff)
  • Datenschutz in der Insolvenzverwalterkanzlei? Interview mit einem Datenschutzbeauftragten!, Insbüro 09/2017, 363 (co-Autor Nico Reisener)
  • Das Nachlassinsolvenzverfahren – Grundzüge des Insolvenzrechts für Erbrechtler, ZErb 9/2016, 249 (co-Autor Christian Isekeit)

 

Vorträge und Mitgliedschaften

Herr Weiß referiert regelmäßig vor öffentlichen und privaten Einrichtungen zu insolvenzrechtlichen Themen. U.a ist er als Referent tätig für:

  • RWS-Verlag
  • Rechtsanwaltskammern
  • Bund der Nachlasspfleger

 

Daneben ist er Mitglied im:

  • Kölner Anwaltsverein e. V. (seit Mai 2016 Mitglied Fach-Ausschuss Insolvenzrecht)
  • Arbeitskreis für Insolvenzwesen Köln e. V.
  • Bund Deutscher Nachlasspfleger (BDN) e.V.
  • DVEV Deutsche Vereinigung für Erbrecht und Vermögensnachfolge e. V.
  • Arbeitsgemeinschaft Testamentsvollstreckung Vermögenssorge e. V. (AGT)
  • GDD Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherheit e.V.