Pflichtfortbildungen nach §15 FAO

Verlieren Sie nicht Ihren Fachanwaltstitel

Zur Aufrechterhaltung des Fachanwaltstitels muss jeder Fachanwalt in jedem Kalenderjahr Fortbildungsveranstaltungen besuchen. Die Teilnahmen sind gegenüber der Rechtsanwaltskammer nachzuweisen.

Bleiben Sie in Ihrem Rechtsgebiet up to date

Wir haben Fortbildungen in den folgenden Bereichen für Sie im Angebot:

Wählen Sie zwischen Präsenz- und Online-Seminaren

vor Ort

  • 2 Tage – 15 Stunden
  • Präsenzunterricht mit persönlichem Austausch
  • Neue Kontakte knüpfen

oder

online

  • 6 Blöcke à 2,5 Stunden
  • Fortbildungen wo sie wollen
  • Keine Reisezeit

7 gute Gründe für eine Teilnahme:

  • Aufrechterhaltung Ihres Fachanwaltstitels
  • Fortbildung in kompakten 15 Stunden
  • Bleiben Sie up to date und erfahren Sie Gesetzesänderungen und Entwicklungen in Ihrem Rechtsgebiet
  • Praxisnahe Darstellung der Seminarinhalte
  • Tipps für die Umsetzung im Arbeitsalltag
  • Wissensvermittlung durch ausgewiesene Experten
  • Kostenfreie Storno bis 4 Wochen vor dem Seminar

Überzeugen Sie sich selbst!

Erbrecht nach § 15 FAO

Auszug aus den Seminarthemen:

  • Rechtsprechung und Gesetzgebung zu den Themen Testament & Nachlassverzeichnis
  • Juristische Entwicklungen beim Erbvertrag
  • Aktuelle Rechtsprechung und Urteile im Bereich des Erbrechts & der Testamentsvollstreckung

Eine präzise Themenbenennung erfolgt erst kurz vor Seminarbeginn. Somit gewährleisten wir eine Wissensvermittlung der brandaktuellsten Entwicklungen innerhalb des Rechtsgebietes.

Mit einer Teilnahme kommen Sie Ihrer Fortbildungspflicht nach § 15 FAO im Erbrecht nach und erhalten ein Fortbildungszertifikat über 7,5 Zeitstunden pro Seminartag.

Handels- & Gesellschaftsrecht: Fortbildung nach § 15 FAO

Auszug aus den Seminarthemen:

  • Aktuelle juristische Entwicklungen für Unternehmen und Gesellschaften
  • Aktuelle Rechtsprechung und Urteile zur Rechtsstellung des Geschäftsführers

 

Eine präzise Themenbenennung erfolgt erst kurz vor Seminarbeginn. Somit gewährleisten wir eine Wissensvermittlung der brandaktuellsten Entwicklungen innerhalb des Rechtsgebietes.

Mit einer Teilnahme kommen Sie Ihrer Fortbildungspflicht nach § 15 FAO im Handels- und Gesellschaftsrecht nach und erhalten ein Fortbildungszertifikat über 7,5 Zeitstunden pro Seminartag.

Insolvenzrecht nach § 15 FAO

Auszug aus den Seminarthemen:

  • EU-Restrukturierungsrichtlinie
  • Aktuelle Rechtsprechung
  • Insolvenzverfahren und Zwangsvollstreckung

 

Eine präzise Themenbenennung erfolgt erst kurz vor Seminarbeginn. Somit gewährleisten wir eine Wissensvermittlung der brandaktuellsten Entwicklungen innerhalb des Rechtsgebietes.

Mit einer Teilnahme kommen Sie Ihrer Fortbildungspflicht nach § 15 FAO im Handels- und Gesellschaftsrecht nach und erhalten ein Fortbildungszertifikat über 7,5 Zeitstunden pro Seminartag.

Steuerrecht nach § 15 FAO

Auszug aus den Seminarthemen:

  • Aktuelle BFH-Rechtsprechung zum Ertrags- und Unternehmenssteuerrecht
  • Aktuelle Rechtsprechung zum Unternehmenssteuerrecht
  • Neue Verwaltungsverlautbarungen

Eine präzise Themenbenennung erfolgt erst kurz vor Seminarbeginn. Somit gewährleisten wir eine Wissensvermittlung der brandaktuellsten Entwicklungen innerhalb des Rechtsgebietes.

Mit einer Teilnahme kommen Sie Ihrer Fortbildungspflicht nach § 15 FAO im Handels- und Gesellschaftsrecht nach und erhalten ein Fortbildungszertifikat über 7,5 Zeitstunden pro Seminartag.

Holen Sie sich Ihre Zeitstunden! Wir unterstützen Sie dabei.

Mit den Seminaren der Fachseminare von Fürstenberg erfüllen Sie nicht nur Ihre Fortbildungspflicht sondern erhalten auch Qualität auf höchstem Niveau!

Wir haben für Sie alle Pflichtfortbildungen nach § 16 FAO aus unserem Hause in einem Flyer zusammengetragen. Schauen Sie sich die Informationen gerne an und kontaktieren Sie uns bitte bei Fragen.